Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 11 of 11
Back to Result List

Projekt EEEwiss – Arbeitspakete 1 u. 2 Medienkompetenz und Lernstrategien bei Beschäftigten in der Behindertenhilfe. Ergebnisse einer explorativen Online-Umfrage

  • In einer Online-Umfrage wurden Beschäftigte der Behindertenhilfe in Deutschland zu ihrer Medienkompetenz, Lernstrategien und den Prioritäten im Hinblick auf ein zu erprobendes berufsbegleitendes Weiterbildungsprogramm befragt. Entgegen der in der Literatur konstatierten gering ausgeprägten Medienerfahrung bei den Beschäftigten dieses Handlungsfeldes zeigen die Ergebnisse das Gegenteil auf. Nahezu alle Befragten verfügten über Smartphones und nutzten die Handlungsmöglichkeiten des Internets. Hinsichtlich der Lernstrategien verdeutlichen die Ergebnisse, dass das Zeitmanagement die wichtigste Herausforderung für eine Teilnahme an einer berufsbegleitenden Weiterbildungsmaßnahme darstellt. Gleichzeitig unterstreichen die Prioritätssetzungen der Befragten das Erfordernis für die weitere Projektdurchführung die Verknüpfung der Inhalte mit der Fachlichkeit von Heilerziehungspflege und Heilpädagogik stärker herauszuarbeiten.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:André Heitmann-Möller, Martina Hasseler, Lina Stölting, Antonia Isensee
URN:urn:nbn:de:gbv:916-opus4-12436
DOI:https://doi.org/10.26271/opus-1243
Publisher:Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/ Wolfenbüttel
Place of publication:Wolfsburg
Document Type:Report
Language:German
Year of Completion:2021
Publishing Institution:Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Release Date:2021/05/03
Tag:Lernstrategien; wissenschaftliche Weiterbildung
GND Keyword:Heilerziehungspflege; Heilpädagogik; Medienkompetenz
Page Number:40
Faculty:Gesundheitswesen
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International