The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 9 of 755
Back to Result List

Schulsystem und Bildungsverlierer. Theoretische und empirische Annäherungen aus Perspektive der historischen Bildungsforschung

  • In diesem Text werden Phänomene von Bildungsarmut vor dem Hintergrund der Erkenntnisse historisch-empirischer Bildungsforschung erläutert und analysiert. Zunächst werden zu diesem Zweck die Funktionen des Schulsystems verdeutlicht, um so klar zu machen, wie die konstatierten Probleme genauer umschrieben werden können. Sodann werden die historischen Entwicklungslinien zum einen des Schulsystems, zum anderen des Lehrerberufs und seiner Deutungsmuster verdeutlicht. So wird gezeigt, wie die langen Wellen eigendynamischer Entwicklung des Schulsystems eine bestimmte Funktionslogik hervorgebracht haben. Im letzten Schritt werden vor diesem Hintergrund eine Analyse des in Rede stehenden Problems versucht und mögliche Entwicklungen der weiteren (schul-)pädagogischen Reaktionen darauf durchdacht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Detlef Gaus
URN:urn:nbn:de:gbv:916-opus4-10621
DOI:https://doi.org/10.26271/opus-1062
Series (Serial Number):EXPLORATIONEN (2)
Publisher:Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Place of publication:Suderburg
Document Type:Working Paper
Language:German
Year of Completion:2019
Release Date:2019/08/14
GND Keyword:Bildungsarmut; Schulsystem
Issue:01/2018
Pagenumber:27
Faculty:Handel und Soziale Arbeit
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International