The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 90 of 1
Back to Result List

Die Organisation von Online-Marketing. Ein Vergleich von Strukturen, Prozessen und Kompetenzen in Startups und etablierten Unternehmen

  • Aufgrund der Digitalisierung, neuer Arbeitswelten, einer Post-Wachstumswirtschaft und der Netzwerkgesellschaft wachsen die Herausforderungen an die Organisation von Online-Marketing. Die vorliegende qualitative Studie möchte herausfinden, wie Online-Marketing in Startups und etablierten Unternehmen strukturiert ist, wie Prozesse ablaufen und welche Kompetenzen benötigt werden. Hierfür werden leitfadengestützte Interviews mit Experten aus beiden Unternehmensformen durchgeführt. Ziel ist, Unterschiede und Gemeinsamkeiten bezüglich der Organisation herauszustellen. Die Erkenntnisse aus Experten-Interviews sollen die Generierung eines Modells im Hinblick auf die gegenseitige Beeinflussung von Strukturen, Prozessen und Kompetenzen im Online-Marketing ermöglichen. Die grundlegenden Theorien und Modelle zur Gestaltung der Marketingorganisation sind die Einteilung in Aufbau- und Ablauforganisation (Kosiol) sowie der kompetenzbasierte Ansatz (Barney).

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Lea Speiel
URN:urn:nbn:de:gbv:916-opus4-8677
Referee:Boris Blechschmidt, Jörg Hagenah
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Date of first Publication:2018/03/22
Granting Institution:Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Date of final exam:2017/11/28
Release Date:2018/03/22
Tag:Marketingorganisation; Online-Marketing; Startup
GND Keyword:Experteninterview; Marketing
Pagenumber:107
Faculty:Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
Dewey Decimal Classification:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 650 Management / 659 Werbung, Öffentlichkeitsarbeit